Reise von Samstag, 17. September -
Samstag, 24. September 2022
Noch 1-2 Plätze frei!




Unter dem Motto:
"Sonne, Meer und 1000 Köstlichkeiten

Das Reiseprogramm September

Vorprogramm fakultativ
2 Tage in Athen mit Besichtigung von der Altstadt "Plaka" und der Akropolis. Unser Hotel befindet sich in Kolonaki, einem trendigen Viertel in der Nähe des Zentrums von Athen und doch ruhiger gelegen am Fusse des Lykabettus-Berges. Alle Sehenswürdigkeiten sind zu Fuss leicht erreichbar. Anreise ist am Donnerstag, 15. September 2022. Details gebe ich bei Interesse gerne bekannt. 


Samstag, 17. September 2022 

Ankunft Flughafen Athen und 2-stündige Fahrt zu unserem Hotel Mike.
Am Abend Begrüssungsapéro und gemeinsames Nachtessen in der Taverne des Hotel Mike, direkt am Meer. 

 

Sonntag, 18. September 2022 

13.00 Uhr Abfahrt zum grössten Amphitheater des Mittelmeerraumes in Epidavros (Reisezeit 20 Minuten/16 km). Epidavros ist eine der bedeutendsten antiken Stätten Griechenlands. Der Arzt Asklepios hat dort Leute geheilt mit Naturheilmethoden. Er war auch der Ansicht, dass die Seele Heilung erfahren muss. Deshalb wurden für die Patienten viele Konzerte und Theater organisiert. Der Stab des Asklepios gilt heute noch in unserer Medizin als Symbol. Aufenthalt im Theater mit Museum ca. 3 Stunden. 
Abendessen in der Taverne «Perivoli tis Gogos» in Paleo Epidavros. Die Taverne befindet sich in einem romantischen Orangenhain. Excellente Küche. 

 

Montag, 19. September 2022 

09.15 Uhr Abfahrt nach Nafplion, der ersten Hauptstadt Griechenlands vor Athen von 1829 bis 1834. (Reisezeit 35 Minuten/38 Kilometer). Der Ort ist sehr geschichtsträchtig und die malerische Altstadt verkehrsfrei. Verschiedenes Kunsthandwerk, kleine Museen und zahlreiche Läden und Gastronomie  findet sich in den Gässchen des Ortes. Nafplion liegt ebenfalls direkt am Meer und ist auch Hafen für kleinere vorgelagerte Inseln Hydra und Spetses. Aufenthalt ca. 5 Stunden. Auf Wunsch Abstecher zum Baden an einen schönen Badestrand.
Abendessen im Hotel Mike.

Dienstag, 20. September 2022 
09.30 Uhr Abfahrt zur Insel Poros (Fahrzeit ca. 35 Minuten/40 Kilometer). Die Insel Poros befindet sich südlich von unserer Destination und liegt nur ein paar Hundert Meter vom Festland entfernt. Mit kleinen Taxibooten setzen wir rüber. Die Insel hat ihren eigenen Charme. Schmale Gässchen winden sich hinauf bis zum berühmten Glockenturm. Von dort aus hat man eine wunderschöne Aussicht über den ganzen Golf von Poros. Wir verweilen in Poros "Stadt" zum Café und fahren dann gemütlich der Küste entlang zurück. Der Nachmittag ist zur freien Verfügung. 
Gemeinsames Abendessen nach Wunsch. 

 

Mittwoch, 21. September 2022 

10.00 Uhr Abfahrt zum Weingebiet Nemea (Reisezeit 1 Std. 10 Minuten/74 Kilometer). Dominik Brun ist Schweizer und mit einer Griechin verheiratet. Er ist Marketing-Leiter einer Vereinigung von Winzern im ältesten Weingebiet Griechenlands – Nemea. Wir besichtigen die antike Stätte von Nemea, wo Herkules den Löwen bezwungen hat. Anschliessend besuchen wir ein Weingut und degustieren den typischen Agiorgitiko-Wein, der nur in Nemea angebaut wird.  «Wisdom of Nature» - ist ein biologischer Betrieb der aus frischen Trauben köstliche Essig-Spezialitäten herstellt. Dort bekommen wir ein griechisches Picknick mit vielen wunderbaren griechischen Spezialitäten, gekocht und verfeinert mit den delikaten Essigen des Unternehmens. 
Die Weine, Essige und Olivenöl exportiert Dominik Brun auch in die Schweiz und werden von mir vertrieben. Rückkehr ca. 18.00 Uhr. 

Abendessen individuell. Da das Picknick sehr reichhaltig ist, reserviere ich keine Taverne. 

 

 

Donnerstag, 22. September 2022 

Tag zur freien Verfügung. Am Abend 18.00 Uhr Abfahrt nach Nafplion. Einladung zum Abendessen in der romantischen Taverne Byzantino in der Altstadt, offeriert von Sophies Reisewelt. 

 

Freitag, 23. September 2022 

11.00 Uhr Fahrt zum berühmten Kanal von Korinth. (Reisezeit 50 Minuten/50 Kilometer). Der Kanal ist eines der eindrücklichsten Bauwerke Griechenlands. Er verbindet das Ionische Meer mit der Ägäis und verkürzt so den Seeweg um 400 Kilometer, den man sonst rund um den Peloppones fahren müsste. Er ist 6.4 Kilometer lang und wurde zwischen 1881 und 1893 gebaut. Zurzeit ist er wegen Steinschlag leider geschlossen und man kann ihn nicht durchfahren. Falls er im September 2022 wieder geöffnet ist, organisiere ich eine Cruise durch den Kanal. Ein einrückliches Erlebnis. 

Weiterfahrt zu Limni Vouliagmeni. (ca. 25 Kilometer). Einer Salzwasserlagune mit herzigen typischen griechischen Tavernen, wo wir im glasklaren Wasser schwimmen können. Eine wunderbare Landschaft. Viel Natur, Ruhe und Zeit für Musse. 
Rückfahrt ca. 16.00 Uhr. 

Abendessen an einem Ort nach Wunsch der Reiseteilnehmer. 

 

Samstag, 24. September 2022 

Rückfahrt zum Flughafen.


Nachprogramm fakultativ :
Es kann noch eine Woche oder einzelne Tage Badeurlaub angehängt werden. Ich organisiere keine Ausflüge mehr, bin aber ebenfalls noch im Hotel Mike anwesend. Und selbstverständlich kann noch vieles entdeckt werden.